Datum: Donnerstag, 04.06.15
Ort: Musikschule Hilden (Heinrich Strangmeier Saal)
Uhrzeit: 18.45 Uhr

Anke Jochmaring Workshop-Dozentinnen und –Dozenten:
Martin Schulte /Gitarre
Matthias Bangert /Bass,
Anke Jochmaring /Gesang
Mickey Neher /drums (voraussichtlich)

In den aus den Teilnehmer(inne)n zusammengestellten Band-Besetzungen werden zwei Jazz Standards erarbeitet und grundlegende Spieltechniken des Jazz und der Improvisation behandelt. Ebenso werden im Ensemble mit den an Gesang interessierten Teilnehmer(inne)n Jazz-Songs erarbeitet.

In der ersten Workshop-Hälfte werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Rhythmusgruppe und Harmonie-Instrumente, Bläser und Solisten sowie Sängerinnen und Sänger eingeteilt. In der zweiten Hälfte werden dann Ensembles gebildet, die ein oder zwei Jazz-Standards erarbeiten und arrangieren.
Am selben Abend findet im Heinrich-Strangmeier-Saal ein professionelles Konzert im Rahmen der Hildener Jazztage statt. Einleitend zu diesem Konzert wird es die Möglichkeit geben, Ergebnisse aus dem Workshop zu präsentieren.

Alle Leistungsstufen sind herzlich willkommen, nur ein paar instrumentale Vorkenntnisse sollten die Teilnehmer mitbringen. (für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren)

Themen:
Grundlagen des Rhythmusgruppenspiels, Grundlagen der Improvisation anhand von 2 leichten Jazz-Standards, die erst in kleinen Gruppen, dann im ganzen Ensemble erarbeitet  werden.

Erforderliche Vorkenntnisse:
Grundlagen am Instrument (ca. 2 Jahre Instrumentalunterricht)

Musikschule der Stadt Hilden
Gerresheimer Straße 20
40721 Hilden
Tel.: 02103-72250
www.musikschule-hilden.de

Zum Seitenanfang