Datum: Sonntag, 07.06.15
Ort: Wilhelm Fabry Museum
Uhrzeit: 18.45 Uhr 

Ralf Butscher Trio Ralf Butscher, p
Walfried Böcker, b
Christian Schröder, dr
Matteo Raggi, ts


Das Düsseldorfer Trio spielt Jazzstandards und moderne Kompositionen mit hohem musikalischen Anspruch und sehr dichtem Gruppensound.

Die Bandmitglieder sind erfahrene und bekannte Jazzmusiker, die sich gleichermaßen einem hohen musikalischen Niveau und mitreißender intensiver Spielweise verpflichtet fühlen.

Als Gastsolist tritt der italienische Tenor-Saxophonist Matteo Raggi auf. Raggi zählt seit vielen Jahren zu einem der gefragtesten Saxophonisten Italiens. Er spielte u.a. mit Jazzgrößen wie Scott Hamilton, Bobby Watson und Dusko Goikovich. Matteos Spiel ist tief in der Tradition des Jazz verwurzelt.

Das Ralf Butscher Trio hat schon einige Male mit Matteo Raggi gastiert und inzwischen hat sich eine enge musikalische Verbundenheit und Freundschaft zwischen den Musikern entwickelt.

Zum Seitenanfang